Pierre Allan

Dr. Pierre Allan ist seit 1984 Ordinarius für Politische Wissenschaft an der Universität Genf. Er lehrte u.a. in Berkeley, Lausanne, Prag, Stanford und Zürich. Er ist Vorstandsmitglied des European Consortium for Political Research, dessen Research Board er leitet, Gründer der Schweizerischen Zeitschrift für Politische Wissenschaft und Mitglied des Redaktionsbeirats des "European Journal of International Relations" sowie von "Business and Politics".

Pierre Allan/Dieter Kläy: Zwischen Bürokratie und Ideologie. Entscheidungsprozesse in Moskaus Afghanistankonflikt

Paul Haupt Verlag, Bern 1999
Der Zerfall der Sowjetunion Ende 1991 hatte zur Folge, dass in Moskau Archive geöffnet wurden, die Einsicht in Dokumente der siebziger, achtziger und neunziger Jahre erlauben. Diese zeigen eine von ihrer…