Petra Reski

Petra Reski, geboren 1958, war nach dem Studium und der Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule zunächst als Redakteurin für Stern und Cosmopolitan tätig, bevor sie 1991 nach Venedig zog und als freie Autorin für Zeitmagazin, Stern, Playboy, Cosmopolitan, Brigitte und Amica zu arbeiten begann. 1999 erschien ihr erster Roman, "Palazzo Dario".

Petra Reski: Die Gesichter der Toten

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2015
ISBN 9783455404722, Gebunden, 320 Seiten, 20.00 EUR
Mafiaboss Alessio Lombardo ist seit Jahrzehnten flüchtig, doch als Serena Vitale mit den Ermittlungen beauftragt wird, kommt Bewegung in den Fall. Während die Staatsanwältin nach Don Alessio fahndet,…

Petra Reski: Palermo Connection

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783455404715, Gebunden, 288 Seiten, 20.00 EUR
Eine rebellische Staatsanwältin, die in Palermo gegen die Mafia kämpft: Serena Vitale weiß, dass sie alles riskiert, als sie einen hochrangigen Politiker wegen Verbindung zur Mafia vor Gericht bringt.…

Petra Reski: Mafia

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2008
ISBN 9783426274668, Gebunden, 335 Seiten, 19.95 EUR
Die Morde von Duisburg haben eine unbequeme Wahrheit ans Licht gebracht: Die Mafia hat ihre Tentakeln längst nach Deutschland ausgestreckt. Weltweit perfekt organisiert, ist sie eine Gefahr für Staat…

Petra Reski: Ein Land so weit

Cover
List Verlag, München 2000
ISBN 9783471785676, Gebunden, 324 Seiten, 22.50 EUR
Als Kind hat Petra Reski die sentimentalen Geschichten, die ihre Familie über Ostpreußen erzählte, nicht mehr hören können. Doch dann führt sie der Zufall in das Heimatdorf ihres Vaters. In den Bewohnern…