Buchautor

Petra Köpping

Petra Köpping, 1958 geboren, studierte Staats- und Rechtswissenschaften. Sie war Bürgermeisterin der Gemeinde Großpösna im Landkreis Leipzig, von 1990 bis 94 Außendienstmitarbeiterin der Deutschen Angestellten-Krankenkasse, danach kommunalberaterin der Sächsischen Aufbaubank. Seit 2009 ist sie Mitglied des Sächsischen Landtags für die SPD und seit 2014 Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration.
1 Buch

Petra Köpping: Integriert doch erst mal uns!. Eine Streitschrift für den Osten

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783962890094, Kartoniert, 180 Seiten, 18.00 EUR
Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping suchte am Rande der Pegida-Demonstrationen in Dresden das Gespräch mit Teilnehmern und hörte dort wiederholt den Satz: "Integriert doch erst mal uns!" Er…