Peter Haff

Peter Haff, geboren 1938 in München, lebt in der Schweiz und Südfrankreich. Zuletzt ist von ihm bei Luchterhand der Roman "Das Leuchten von Sainte Marguerite" erschienen.

Peter Haff: Die ungenaue Lage des Paradieses

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2001
ISBN 9783630870908, Gebunden, 384 Seiten, 21.47 EUR
Der Schriftsteller Peter Haff unternimmt eine Reise zu den "Lost Cities of History". Sie führt ihn nach Petra, Muskat, Rangoon, Pagan, Vientiane, Luang Prabang, Angkor Wat, Kathmandu, Lhasa, Ulan Bator…