Parker Bilal

Parker Bilal ist das Pseudonym, unter dem der britisch-sudanesische Autor Jamal Mahjoub als Krimiautor schreibt. Geboren 1960 in London, wuchs Mahjoub in Khartum im Sudan auf, der Heimat seines Vaters. Auf Deutsch erschienen unter anderem die Romane "Der Sternenseher" und "Die Stunde der Zeichen". Nach vielen Jahren im dänischen Aarhus lebt Mahjoub nun in Barcelona.

Parker Bilal: Die dunklen Straßen von Kairo. Kriminalroman

Cover: Parker Bilal. Die dunklen Straßen von Kairo - Kriminalroman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2012.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2012
Aus dem Englischen von Karolina Fell. Im Sudan war er Kriminalkommissar. Bis die Islamisten seine Familie ermordeten. Nun hält Makana sich als Detektiv in Kairo mühsam über Wasser. Sein neuer Klient indes…