Olaf Peters

Olaf Peters, studierte Kunstgeschichte, Neuere Geschichte und Philosophie an der Ruhr-Universität Bochum. 1996 Promotion. 2004 Habilitation und seitdem Oberassistent am Kunsthistorischen Institut der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Veröffentlichungen zur Kunst der Moderne.

Olaf Peters: Vom schwarzen Seiltänzer. Max Beckmann zwischen Weimarer Republik und Exil. Habil.-Schr

Cover: Olaf Peters. Vom schwarzen Seiltänzer - Max Beckmann zwischen Weimarer Republik und Exil. Habil.-Schr. Dietrich Reimer Verlag, Berlin, 2005.
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2005
Krieg, Verfolgung und Emigration prägten das Leben und Werk einer ganzen Künstlergeneration. Obwohl der Zusammenhang zwischen Biographie und Werk eindeutig zu belegen ist, wird Beckmann bisher von der…