Mykola Rjabtschuk

Mykola Rjabtschuk, geboren 1953, Schriftsteller und Journalist, Mitbegründer der Kiewer Monatszeitschrift Krytyka, ist ein einflussreicher politischer Kommentator des Landes. Er lebt in Kiew.

Mykola Rjabtschuk: Die reale und die imaginierte Ukraine. Essay

Cover: Mykola Rjabtschuk. Die reale und die imaginierte Ukraine - Essay. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2006.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
Aus dem Ukrainischen von Juri Durkot und mit einem Nachwort von Wilfried Jilge. Was war das für ein Land, in dem Wahlen gefälscht, Journalisten ermordet, Präsidentschaftskandidaten im Wahlkampf vergiftet…