Buchautor

Misha Aster

Misha Aster, geboren 1978 in Canada, studierte Politikwissenschaft, Geschichte und Dramaturgie an der London School of Economics, in Harvard und in Montreal. Er unterrichtete Philosophie und Musikwissenschaft, er komponiert und arbeitet als Opernregisseur, zuletzt am Tiroler Landestheater Innsbruck.

Misha Aster: Staatsoper. Die bewegte Geschichte der Berliner Lindenoper im 20. Jahrhundert

Cover
Siedler Verlag, München 2017
ISBN 9783827501028, Gebunden, 544 Seiten, 28.00 EUR
Am 3. Oktober 2017 kehrt die Berliner Staatsoper nach einer siebenjährigen Zwangspause wieder an ihren ureigenen Ort zurück - ein Ereignis von internationaler Bedeutung. Misha Aster, Autor Buchs "Das…

Misha Aster: Das Reichsorchester. Die Berliner Philharmoniker und der Nationalsozialismus

Cover
Siedler Verlag, München 2007
ISBN 9783886808762, Gebunden, 398 Seiten, 21.95 EUR
Mit einem Vorwort von Wolf Lepenies. Die Berliner Philharmoniker, eines der bekanntesten Orchester der Welt, dienten den Nationalsozialisten als kulturelles Flaggschiff und Propagandainstrument. Der…