Miriam Saage-Maaß

Miriam Saage-Maaß ist promovierte Rechtsanwältin und Vice Legal Director beim ECCHR, wo sie das Programm "Wirtschaft und Menschenrechte" koordiniert. Sie hat unter anderem an Verfahren gegen Unternehmen wie KiK, Lidl oder gegen Baumwollhandelsunternehmen wegen Zwangskinderarbeit in Usbekistan gearbeitet.

Wolfgang Kaleck/Miriam Saage-Maaß: Unternehmen vor Gericht. Globale Kämpfe für Menschenrechte

Cover: Wolfgang Kaleck / Miriam Saage-Maaß. Unternehmen vor Gericht - Globale Kämpfe für Menschenrechte. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2016.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2016
Im September 2012 sterben bei einem Brand in einer Textilfabrik im pakistanischen Karachi 260 Arbeiterinnen und Arbeiter. Dieser spektakuläre Fall ist nur ein Beispiel von unzähligen. Täglich werden Menschen…