Michael Richter

Michael Richter, geboren 1961, studierte Politologie, Romanistik und Philosophie in Heidelberg, Paris und Madrid und arbeitete für das ARD-Studio in Brüssel und für Formate des NDR. Seit mehr als 20 Jahren ist er freier Autor und Regisseur. Richters Dokumentation "Festung Europa" war u. a. bei arte, 3sat und im NDR Fernsehen zu sehen. Für die Reportage "Abschiebung im Morgengrauen" über die Abschiebepraxis in Deutschland erhielt er 2006 den Grimme-Preis, und das Feature "Riskante Reise. Europa und die Flüchtlingsströme" war 2015 für diese Auszeichnung nominiert.

Michael Richter: Neue Heimat Deutschland. Zuwanderung als Erfolgsgeschichte

Cover: Michael Richter. Neue Heimat Deutschland - Zuwanderung als Erfolgsgeschichte. Edition Körber-Stiftung, Hamburg, 2016.
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2016
Voller Hilfsbereitschaft und Engagement wurden 2015 die rund eine Million Menschen empfangen, die nach Deutschland geflüchtet waren, Doch Spenden und Willkommensworte sind das eine - dauerhafte Integration…