Michael Bürgi

Michael Bürgi, geboren 1973, studierte an der Universität Basel Geschichte und Kunstgeschichte. Seine Lizentiatsarbeit verfasste er zur Geschichte der Amateurfotographie im 20. Jahrhundert. Michael Bürgi war wissenschaftlicher Mitarbeiter des SNF Projektes "Academia, Industry and the State - the Emergence of the Swiss Biotechnology Industry (1960- Present)", unter der Leitung von Dr. Bruno Strasser, Assistant Professor an der Yale University. Von 2003 bis 2007 arbeitete er als Gastdoktorand am Institut d'histoire de la medecine et de la sante der Universität Genf.

Michael Bürgi: Pharmaforschung im 20. Jahrhundert

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783034010702, Kartoniert, 223 Seiten, 28.00 EUR
Mit 20 Abbildungen. Seit ihrer Entstehung im späten 19. Jahrhundert ist die schweizerische Pharmaindustrie auf akademisch ausgebildete Fachkräfte und universitäre Forschungsresultate angewiesen. Die Universitäten…