Max Gallo

Max Gallo wurde 1932 in Nizza als Sohn italienischer Einwanderer geboren. Er hat sich als Romancier und Historiker einen Namen gemacht. Eine zeitlang war er Pressesprecher Mitterrands. Gallo ist seit 2007 Mitglied der Academie francaise.

Max Gallo: Robespierre.

Cover: Max Gallo. Robespierre. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2007.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2007
Aus dem Französischen von Pierre Bertaux und Bernd Witte. Maximilien Robespierre (1758 - 1794), neben Danton wohl der bekannteste Kopf der Französischen Revolution und wie er hierzulande in erster Linie…