Martin Ripkens

Martin Ripkens war zunächst Buchhändler. Gemeinsam mit Hans Stempel arbeitetet er als freier Filmjournalist und schrieb Kinder- und Jugendbücher und drehte Dokumentarfilme über die Regisseure Ingmar Bermann, Robert Bresson und Yilmaz Güney sowie über den Grafiker Heinz Edelmann.

Martin Ripkens/Hans Stempel: Das Glück ist kein Haustier. Eine Lebensreise

Cover: Martin Ripkens / Hans Stempel. Das Glück ist kein Haustier - Eine Lebensreise. dtv, München, 2000.
dtv, München 2000
Zwei Männer, die über vierzig Jahre zusammenleben und arbeiten, erzählen ungeniert von ihrer offenen Zweierbeziehung. In stetem Wechsel geschrieben, vermitteln ihre Geschichten sehr private Erfahrungen,…