Buchautor

Mario Gmür

Mario Gmür, geboren 1945, studierte in Genf und Zürich Medizin und machte danach eine Ausbildung zum Psychiater, Psychotherapeuten und Psychoanalytiker. Er habilitierte mit einer Arbeit über die "Prognose der Schizophrenie unter sozialpsychiatrischer Behandlung" (1987). Bekannt geworden ist er durch seine Bücher "Der öffentliche Mensch" über das Medienopfersyndrom und "Die Unfähigkeit zu zweifeln". Er lebt und arbeitet in der Schweiz.
1 Buch

Mario Gmür: zitatgedichte. vertikalprosa

Cover
Edition Howeg, Zürich 2018
ISBN 9783857363221, Broschiert, 175 Seiten, 28.00 EUR
Mit einem Vorwort von Klaus Merz. wandlung in zwei stunden finden sich
die seminarteilnehmer
in einer anderen welt
sämtliche zimmer wurden
vor sieben jahren renoviert
besonders schön sind diejenigen
die…