Marie-Madeleine Peyronnet

Marie-Madeleine Peyronnet traf im Juni 1959 als Neunundzwanzigjährige auf die damals einundneunzigjährige Alexandra David-Neel. Sie wird für leichte "Damenarbeiten" von der Königin des Himalaya eingestelt und lebt mit ihr in Samten Dzong, dem Haus Alexandra David-Neels in Digne les Bains in Südfrankreich. Dort verbrachte sie die letzten zehn Jahre mit Alexandra David-Neel, wurde zu ihrer engsten Vertrauten.

Marie-Madeleine Peyronnet: Alexandra David-Neel - Mein Leben mit der Königin des Himalaya.

Cover: Marie-Madeleine Peyronnet. Alexandra David-Neel - Mein Leben mit der Königin des Himalaya. Nymphenburger Verlagsbuchhandlung, München, 2003.
Nymphenburger Verlagsbuchhandlung, München 2003
Alexandra David-Neel (1868-1969) war eine der größten Frauenpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. In ihren Büchern entwarf die große Reisende ihr eigenes geschöntes Selbstbild. Wie sie wirklich war,…