Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.
Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.
All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.
Aus dem Archiv
Links
Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Marica Bodrozic

Marica Bodrozic, geboren 1973 in Svib/Dalmatien, heutiges Kroatien, lebt seit 1983 in Deutschland. Sie studierte Kulturanthropologie, Psychoanalyse und Slawistik in Frankfurt am Main. Marica Bodrozic schreibt Gedichte, Erzählungen, Romane und Essays und lebt als freie Schriftstellerin in Berlin. Sie erhielt zahlreiche Preise und Stipendien.

Marica Bodrozic: Mein weißer Frieden.

Cover: Marica Bodrozic. Mein weißer Frieden. Luchterhand Literaturverlag, München, 2014.
Luchterhand Literaturverlag, München 2014, ISBN 9783630873947, Gebunden, 336 Seiten, 19,99 EUR
Die Liebe zu den Sternen, Erzählungen und Beglückungen des Südens bleibt Marica Bodrožić auch im dörflichen Hessen erhalten, als sie das alte Jugoslawien für immer verlässt und in… mehr lesen

Marica Bodrozic: Kirschholz und alte Gefühle. Roman

Cover: Marica Bodrozic. Kirschholz und alte Gefühle - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2012.
Luchterhand Literaturverlag, München 2012, ISBN 9783630873954, Gebunden, 224 Seiten, 19,99 EUR
Von vielem kann Arjeta Filipo sich trennen, vom Tisch ihrer Großmutter aber nicht. Jetzt sitzt sie an diesem Erbstück in ihrer neuen Berliner Wohnung und breitet darauf Fotos… mehr lesen

Marica Bodrozic: Das Gedächtnis der Libellen. Roman

Cover: Marica Bodrozic. Das Gedächtnis der Libellen - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2010.
Luchterhand Literaturverlag, München 2010, ISBN 9783630873343, Gebunden, 255 Seiten, 19,99 EUR
Noch sind die Tage ungetrübt. Die junge Nadeshda fährt nach Amsterdam, um dort ihren Geliebten Ilja zu treffen. Sie hat Schuhe mit den höchsten Absätzen an und phantasiert… mehr lesen

Marica Bodrozic: Lichtorgeln. Gedichte

Cover: Marica Bodrozic. Lichtorgeln - Gedichte. Otto Müller Verlag, Salzburg, 2008.
Otto Müller Verlag, Salzburg 2008, ISBN 9783701311552, Gebunden, 110 Seiten, 19,00 EUR
Zwischen Transzendenz, Erotik, irdischen Spiegelungen und verborgenen Bühnen der Weiblichkeit bewegen sich diese Texte, als könnten sie dabei immerwährend den Satz Peter Altenbergs verlebendigen: Bewege dich, so… mehr lesen

Marica Bodrozic: Ein Kolibri kam unverwandelt . Gedichte

Cover: Marica Bodrozic. Ein Kolibri kam unverwandelt  - Gedichte. Otto Müller Verlag, Salzburg, 2007.
Otto Müller Verlag, Salzburg/Wien 2007, ISBN 9783701311262, Gebunden, 110 Seiten, 17,00 EUR
Es ist ein besonderer Ort, aus dem Marica Bodrozic ihre poetische Kraft schöpft. In ihren Gedichten nennt sie ihn "Talschaften der Erinnerung", gleichsam eine "Urgegend der Bilder".… mehr lesen

Marica Bodrozic: Der Windsammler. Erzählungen

Cover: Marica Bodrozic. Der Windsammler - Erzählungen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007, ISBN 9783518419144, Gebunden, 182 Seiten, 16,80 EUR
Hier, in den neuen Erzählungen von Marica Bodrozic, sind sie wieder, die vertrauten Topoi: das dörfliche Leben, die Natur, die Jahreszeiten, der Aberglaube; die Suche nach der verlorenen… mehr lesen

Marica Bodrozic: Sterne erben, Sterne färben. Meine Ankunft in Wörtern

Cover: Marica Bodrozic. Sterne erben, Sterne färben - Meine Ankunft in Wörtern. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007, ISBN 9783518125069, Kartoniert, 192 Seiten, 8,00 EUR
Das Deutsche, ein "Gewirk aus Bewegungen, Tönen, Gerüchen, Kopf- und Körperhaltungen, aus Augenblicken, Augenfarben, Mundregionen und Wangenleuchten": so sinnlich hat es sich dem neunjährigen Kind nach dem Umzug… mehr lesen

Marica Bodrozic: Der Spieler der inneren Stunde. Roman

Cover: Marica Bodrozic. Der Spieler der inneren Stunde - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2005.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005, ISBN 9783518416655, Gebunden, 228 Seiten, 16,90 EUR
"Träume werden nicht erwachsen. Träume sind ohne Zeit. Die Geschichte von Jelena Felder ist auch ohne Zeit. Dennoch hat ihr Abschied eine eigene Stunde. Auf der Straße… mehr lesen

Marica Bodrozic: Tito ist tot. Erzählungen

Cover: Marica Bodrozic. Tito ist tot - Erzählungen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002, ISBN 9783518413081, Gebunden, 154 Seiten, 18,00 EUR
Sein Porträt hängt in jedem Klassenraum, sein durchdringender Blick beherrscht die Amtszimmer, Schusterläden und Metzgereien, und die Nachricht von seinem Tod erreicht auch jene abgelegene Gegend in Dalmatien,… mehr lesen
Bücher zum gleichen Themenkomplex

Martin R. Dean: Verbeugung vor Spiegeln. Über das Eigene und das Fremde

Cover: Martin R. Dean. Verbeugung vor Spiegeln - Über das Eigene und das Fremde. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2015.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2015, ISBN 9783990270691, Gebunden, 104 Seiten, 15,90 EUR
In einer Art Selbstbegegnung sucht er nach Spuren der eigenen Verwandlung, wie sehr ihn das Fremde, die Begegnung mit dem anderen, auf Reisen, in der Literatur, zu dem… mehr lesen

Alexander Kluge: Kongs große Stunde. Chronik des Zusammenhangs

Cover: Alexander Kluge. Kongs große Stunde - Chronik des Zusammenhangs. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015, ISBN 9783518424940, Gebunden, 680 Seiten, 38,00 EUR
Der große Menschenaffe verteidigt das ihm Liebste gegen eine Welt von Teufeln. Wer und was aber ist dieses offenbar undomestizierbare Tier? Liegt es vielleicht in uns selbst? Öffnet… mehr lesen

Dieter Forte: Das Labyrinth der Welt. Ein Buch

Cover: Dieter Forte. Das Labyrinth der Welt - Ein Buch. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2013.
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2013, ISBN 9783100221186, Gebunden, 264 Seiten, 19,99 EUR
Dieter Fortes Buch ist kein Roman, kein Sachbuch und kein Essay, aber vielleicht alles zusammen: Eine poetische Geschichte der Bilder und Bücher, des Lesens und Schreibens, des menschlichen… mehr lesen

Zsuzsanna Gahse: Die Erbschaft.

Cover: Zsuzsanna Gahse. Die Erbschaft. Edition Korrespondenzen, Wien, 2013.
Edition Korrespondenzen, Wien 2013, ISBN 9783902113009, Broschiert, 64 Seiten, 14,00 EUR
Mit Zeichnungen von Anna Luchs. Eingestreute Witze finden sich immer wieder in Zsuzsanna Gahses Büchern. Diesmal aber stehen sie im Zentrum, die kleinen szenischen Erzählungen rund um Politik,… mehr lesen

Hans Christoph Buch: Apokalypse Afrika. oder Schiffbruch mit Zuschauern. Romanessay

Cover: Hans Christoph Buch. Apokalypse Afrika - oder Schiffbruch mit Zuschauern. Romanessay. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2011.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2011, ISBN 9783821862361, Gebunden, 272 Seiten, 29,00 EUR
Bedrohlichkeiten, Gewalt und Tod - unter den deutschen Romanciers, Erzählern und Essayisten seiner Generation ist keiner den Bürgerkriegs- und Katastrophenorten dieser Welt so nahe gekommen wie Hans Christoph… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Fredrik Sjöberg: Der Rosinenkönig. oder: Von der bedingungslosen Hingabe an seltsame Passionen

Bestellen bei buecher.deCover: Fredrik Sjöberg. Der Rosinenkönig - oder: Von der bedingungslosen Hingabe an seltsame Passionen. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2010.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2010, ISBN 9783869710334, Gebunden, 237 Seiten, 18,95 EUR
Aus dem Schwedischen von Paul Berf. Wenn Fredrik Sjöberg über Gustav Eisens turbulentes Leben (1847-1940) schreibt, schlägt er bizarrste erzählerische Kapriolen, schreibt über alles und nichts, und bleibt… mehr lesen

Annett Gröschner: Parzelle Paradies. Berliner Geschichten

Bestellen bei buecher.deCover: Annett Gröschner. Parzelle Paradies - Berliner Geschichten. Edition Nautilus, Hamburg, 2008.
Edition Nautilus, Hamburg 2008, ISBN 9783894015756, Kartoniert, 220 Seiten, 16,00 EUR
Erstausgabe. Annett Gröschner schreibt Geschichten über ihre Wahlheimat Berlin, Geschichten über Kneipen, die verloren gehen wie Handschuhe, über die Neue Mitte und die Neuen Mütter, aber auch über… mehr lesen

Robert Gernhardt: Denken wir uns.

Bestellen bei buecher.deCover: Robert Gernhardt. Denken wir uns. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2007.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007, ISBN 9783100255105, Gebunden, 240 Seiten, 18,90 EUR
Der Dichter und Denkspieler Robert Gernhardt lädt den Leser noch einmal in die von ihm ver- und bedichtete Welt ein: in den verschatteten Lesesaal einer toskanischen Abtei nahe… mehr lesen

Hanns-Josef Ortheil: Das Glück der Musik. Vom Vergnügen, Mozart zu hören

Bestellen bei buecher.deCover: Hanns-Josef Ortheil. Das Glück der Musik - Vom Vergnügen, Mozart zu hören. Luchterhand Literaturverlag, München, 2006.
Luchterhand Literaturverlag, München 2006, ISBN 9783630620824, Kartoniert, 221 Seiten, 10,00 EUR
Zwanzig Jahre nach seiner "Studie Mozart im Inneren seiner Sprachen" sucht Hanns-Josef Ortheil erneut einen erzählerisch-essayistischen Zugang zu diesem Genie. Der Autor schildert seinen Zugang zu Mozart,… mehr lesen

Klara Obermüller (Hg.): Es schneit in meinem Kopf. Erzählungen über Alzheimer und Demenz

Bestellen bei buecher.deCover: Klara Obermüller (Hg.). Es schneit in meinem Kopf - Erzählungen über Alzheimer und Demenz. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2006.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2006, ISBN 9783312003815, Gebunden, 173 Seiten, 17,90 EUR
Das Thema Demenz taucht in den Medien immer häufiger auf. Es ist das Abbild einer realen Entwicklung: Wir werden immer älter, und die Zahl von gegenwärtig 1,2… mehr lesen

Archiv: Buchautoren