Margaret Mahy

Margaret Mahy, lebt in Christchurch, Neuseeland. Nach dem Studium arbeitete sie lange als Bibliothekarin, widmet sich aber seit 1981 vollkommen dem Schreiben. Ihre Bücher wurden vielfach ausgezeichnet, so gewann sie zweimal die Carnegie Medal und erhielt den IBBY Honour Book Award.

Margaret Mahy: 24 Hours

Cover
dtv, München 2002
ISBN 9783423205771, Taschenbuch, 222 Seiten, 9.50 EUR
Aus dem Englischen von Cornelia Krutz-Arnold. Es ist Freitag 17 Uhr 10 und Ellis hat die Schule für immer hinter sich. Während er durch die Straßen seiner Heimatstadt zieht und sich dabei vorstellt, wie…