Marco Schöller

Marco Schöller, geboren 1968 in Regensburg, hat Islamwissenschaft, Philosophie und Politischen Wissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, der Universität Aleppo/Syrien und der  Universität St. Andrews/Großbritannien studiert. Seit Dezember 1998 ist er Wiss. Assistent am Orientalischen Seminar der Universität zu Köln.

Marco Schöller: Methode und Wahrheit in der Islamwissenschaft. Prolegomena

Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2000
Seit geraumer Zeit wird die Islamwissenschaft, wie die meisten Kultur- und Geisteswissenschaften, von einer Methodendebatte beherrscht. Im Zentrum dieser Debatte steht die Frage nach der Theoretizität…