Marco Maurer

Marco Maurer, Jahrgang 1980, wuchs in einem kleinen Dorf in Bayerisch-Schwaben auf. Nach einer Lehre als Molkereifachmann holte er sein Abitur auf einem Kolleg nach und studierte auf der Deutschen Journalistenschule. Heute ist er unter anderem Autor für die ZEIT, die SZ und den Bayerischen Rundfunk.

Marco Maurer: Du bleibst, was du bist. Warum bei uns immer noch die soziale Herkunft entscheidet

Cover: Marco Maurer. Du bleibst, was du bist - Warum bei uns immer noch die soziale Herkunft entscheidet. Droemer Knaur Verlag, München, 2015.
Droemer Knaur Verlag, München 2015
Von 100 Akademikerkindern schaffen 71 den Sprung auf die Universität, von 100 Nichtakademikerkindern nur 24. Diese Zahlen sind das Resultat einer sozialen Auslese. Denn immer noch hält sich das Vorurteil,…