Übersicht

Stichwort "Soziale Ungerechtigkeit"


3 Bücher von insgesamt 4

Marcel Fratzscher: Verteilungskampf. Warum Deutschland immer ungleicher wird

Cover: Marcel Fratzscher. Verteilungskampf - Warum Deutschland immer ungleicher wird. Carl Hanser Verlag, München, 2016.
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446444652, Gebunden, 264 Seiten, 19,90 EUR
"Wohlstand für alle" - das ist seit Ludwig Erhard das Credo der deutschen Politik. Doch Deutschland ist an seinem Ideal gescheitert: In unserer Marktwirtschaft wird mit gezinkten Karten gespielt. In kaum…

Nicholas D. Kristof/Sheryl WuDunn: Ein Pfad entsteht. Chancen eröffnen, Leben verändern

Cover: Nicholas D. Kristof / Sheryl WuDunn. Ein Pfad entsteht - Chancen eröffnen, Leben verändern. C. H. Beck Verlag, München, 2015.
C. H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406683114, Gebunden, 395 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Karl-Heinz Siber. Soziale Ungerechtigkeit herrscht überall - auf anderen Kontinenten und vor unserer eigenen Tür. Zahllose Menschen verurteilt sie schon als Kinder zu einem Leben…

Marco Maurer: Du bleibst, was du bist. Warum bei uns immer noch die soziale Herkunft entscheidet

Cover: Marco Maurer. Du bleibst, was du bist - Warum bei uns immer noch die soziale Herkunft entscheidet. Droemer Knaur Verlag, München, 2015.
Droemer Knaur Verlag, München 2015
ISBN 9783426276334, Paperback, 384 Seiten, 18,00 EUR
Von 100 Akademikerkindern schaffen 71 den Sprung auf die Universität, von 100 Nichtakademikerkindern nur 24. Diese Zahlen sind das Resultat einer sozialen Auslese. Denn immer noch hält sich das Vorurteil,…