Buchautor

Marco D'Eramo

Marco d'Eramo, geboren 1947, ist Journalist. Er gehörte zu den Gründern der Zeitung Il Manifesto, für die er u. a. als Korrespondent in den USA war. Heute schreibt er regelmäßig für die New Left Review. D'Eramo lebt in Rom.
1 Buch

Marco D'Eramo: Die Welt im Selfie. Eine Besichtigung des touristischen Zeitalters

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428092, Gebunden, 362 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Italienischen von Martina Kempter. Was den einen Erholung vom Alltag ist, wird für die anderen zu einer alltäglichen Belastung: Weltweit explodieren die Touristenzahlen, in den letzten 15 Jahren…