Manfred Iwan Grunert

Manfred Iwan Grunert, 1934 im thüringischen Altenburg geboren, studierte Germanistik, Slawistik und Philosophie, arbeitete nach seiner Flucht aus der DDR 1955 drei Jahre in westdeutschen Gießereien. Anschließend machte er ein Verlagsvolontariat, war Fachredeakteur für Slawische Literaturen bei Kindlers Lexikon der Weltliteratur und Feuilletonredakteur bei der Süddeutschen Zeitung. Seit 1970 lebt er er als freier Schriftsteller, Dramaturg und Drehbuchautor in Gauting bei München.

Manfred Iwan Grunert: Amerikanskij Wolp. Roman

Cover: Manfred Iwan Grunert. Amerikanskij Wolp - Roman. Matthes und Seitz, Berlin, 2009.
Matthes und Seitz, Berlin 2009
Der Kriegsberichterstatter Michael Gernow kehrt von einer illegalen Reise aus Sibirien nach Berlin zurück und gerät in eine existenziell desolate Situation zwischen Traumrealität und vorgeblicher Wirklichkeit.…