Buchautor

Lukas Straumann

Lukas Straumann, 1969 geboren, leitet seit 2004 den Bruno Manser Fonds, der sich für den Schutz der Tropenwälder und die Rechte der indigenen Bevölkerung im malaysischen Teil von Borneo engagiert. Zuvor studierte er Geschichte, Philosophie und Botanik und forschte während sieben Jahren als Historiker.

Lukas Straumann: Raubzug auf den Regenwald. Auf den Spuren der malaysischen Holzmafia

Cover
Salis Verlag, Zürich 2014
ISBN 9783906195056, Gebunden, 384 Seiten, 24.95 EUR
170 Jahre nach der Gründung als Privatkönigreich gehört Sarawak zu Malaysia und wird von Potentat Taib Mahmud mit eiserner Faust regiert. Neunzig Prozent des Urwalds sind unter seiner Herrschaft verschwunden,…