Luiz Carlos Prestes

Luiz Carlos Prestes (1898 -1990), als "Ritter der Hoffnung" verehrt, gilt heute als eine der prägendsten Figuren der brasilianischen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Nach dem missglückten Aufstand von 1935 verbrachte er fast zehn Jahre in Einzelhaft in Rio de Janeiro.

Olga Benario/Luiz Carlos Prestes: Die Unbeugsamen. Briefwechsel aus Gefängnis und KZ

Cover: Olga Benario / Luiz Carlos Prestes. Die Unbeugsamen - Briefwechsel aus Gefängnis und KZ. Wallstein Verlag, Göttingen, 2013.
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
Herausgegeben von Robert Cohen. Die portugiesischsprachigen Briefe übersetzt von Niki Graça. Im Zentrum der sehr persönlichen Briefe der sich liebenden Widerstandskämpfer steht das in Haft geborene und…