Luc Ferry

Luc Ferry, geboren 1951, hat Philosophie und Politische Wissenschaften studiert und als Universitätsprofessor an verschiedenen französischen Universitäten gelehrt. Von 2002-2004 war er Erziehungsminister. Für seine über 20 Publikationen wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem dem Prix Medicis und dem Prix Jean-Jacques Rousseau.

Luc Ferry: Leben lernen. Eine philosophische Gebrauchsanweisung

Cover: Luc Ferry. Leben lernen - Eine philosophische Gebrauchsanweisung. Antje Kunstmann Verlag, München, 2007.
Antje Kunstmann Verlag, München 2007
Aus dem Französischen von Lis Künzli. "Während der Ferien in einem Land, in dem es früh dunkel wird, baten mich Freunde, einen Philosophiekurs für Eltern und Kinder zu improvisieren. Die Aufgabe zwang…