Laura Lippman

Laura Lippman wurde 1959 in Atlanta, Georgia geboren. 1961 zog die Familie in die Nähe von Washington D.C. und dann, 1965, weiter nach Baltimore, Maryland. Nach einem Abschluss an der Nothwestern University's Medill School of Journalism arbeitete sie einige Jahre als Journalistin. 1989 kehrte sie nach Baltimore zurück, wo sie heute als freie Schriftstellerin lebt.

Laura Lippman: In einer seltsamen Stadt. Roman

Cover: Laura Lippman. In einer seltsamen Stadt - Roman. Rotbuch Verlag, Berlin, 2002.
Rotbuch Verlag, Hamburg 2002
Aus dem Amerikanischen von Gerhard Falkner und Nora Matocza. Es ist ein beliebtes Ritual: Jedes Jahr am 19. Januar, dem Geburtstag von Edgar Allan Poe, kommt eine rätselhafte Figur an Poes Grab und legt…