Lars Berger

Lars Berger, geboren 1977 in Halle/Saale, ist seit 2006 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Außenpolitik und Internationale Beziehungen der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Lars Berger: Die USA und der islamistische Terrorismus

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2007
ISBN 9783506763693, Gebunden, 481 Seiten, 36.90 EUR
Der islamistische Terrorismus und der von den USA gegen ihn geführte Krieg stehen seit dem Attentat vom 11. September 2001 in New York welt- weit im Mittelpunkt öffentlichen Interesses. Lars Berger, als…