Klaus Hensel

Klaus Hensel, geboren 1954 in Kronstadt/Rumänien, lebt in Frankfurt am Main. Er hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Seine Gedichtbände: Das letzte Frühstück mit Gertrude (Klausenburg 1980), Oktober Lichtspiel (Frankfurt am Main 1988), Stradivaris Geigenstein (Frankfurt am Main 1990), Summen im Falsett (Rom 1995).

Klaus Hensel: Humboldtstraße, römisches Rot. Gedichte

Cover: Klaus Hensel. Humboldtstraße, römisches Rot - Gedichte. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2001.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2001
Klaus Hensel legt mit "Humboldtstraße, römisches Rot" die poetische Summe der letzten Jahre vor: ein Buch mit Liebesgedichten.