Klaus-Dieter Lehmann

Klaus-Dieter Lehmann war Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz in Berlin, der größten Kulturorganisation in Europa. Zuvor leitete er zehn Jahre die Deutsche Nationalbibliothek. Er ist Honorarprofessor der Humboldt-Universität Berlin und der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main sowie Mitglied in- und ausländischer Akademien der Wissenschaften und Vizepräsident des Goethe-Instituts.

Klaus-Dieter Lehmann: Bild, Buch und Arche

Cover
Berlin University Press, Berlin 2008
ISBN 9783940432209, Gebunden, 256 Seiten, 27.90 EUR
Mit einem Vorwort von Hermann Parzinger. Bibliotheken, Archive und Museen stellen in ihren Sammlungen einen historischen Zusammenhang her und sichern ihn. Mediale Flüchtigkeit, organisierte Gleichzeitigkeit,…