Klaus-Dieter Lehmann

Bild, Buch und Arche

Bibliothek und Museum im 21. Jahrhundert
Cover: Bild, Buch und Arche
Berlin University Press, Berlin 2008
ISBN 9783940432209
Gebunden, 256 Seiten, 27,90 EUR

Klappentext

Mit einem Vorwort von Hermann Parzinger. Bibliotheken, Archive und Museen stellen in ihren Sammlungen einen historischen Zusammenhang her und sichern ihn. Mediale Flüchtigkeit, organisierte Gleichzeitigkeit, ständige Beschleunigung und tief greifende kulturelle Veränderungen bedrohen diese Einheit der geschichtlichen Zeit. Von Gefährdungen und von zukunftsfähigen Konstellationen für unser kollektives Gedächtnis handelt dieses Buch.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 08.12.2008

Das bisschen Mangel an Eleganz (ausschließlich durch Taten zu sprechen) kann Christoph Albrecht dem Autor verzeihen. Eigentlich nämlich gefällt ihm Klaus-Dieter Lehmanns Sammlung von Reden und Aufsätzen ganz gut. Zwar taugt der Band nach Albrechts Meinung nicht als Lehrbuch für PR-Leute, die hier "rhetorische Knüppel" erwarten, der Zwang zu staatlicher Repräsentation geht manchmal mit dem ehemaligen Präsidenten der Stiftung Preußischer Kulturbesitz durch. Doch entdeckt Albrecht im Buch auch Richtiges zur "digitalen Leitidee" wie zur Debatte um die Sammlung Flick.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet