Klaus Arnold

Klaus Arnold, geboren 1968, hat nach einem Hörfunk-Volontariat und der Tätigkeit als Hörfunk-Journalist Journalistik und Slawistik in München und Moskau studiert. Von 1995-2001 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikationswissenschaft in München, danach wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl Journalistik II der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Klaus Arnold: Qualitätsjournalismus

Cover
UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2009
ISBN 9783867641418, Kartoniert, 600 Seiten, 59.00 EUR
Können die Zeitungen in der Konkurrenz mit den neuen Medien bestehen, indem sie auf Qualitätsjournalismus setzen? Und was ist unter Qualitätsjournalismus genau zu verstehen, ist es wirklich das, was das…