Kenneth Slawenski

Kenneth Slawenski gründete 2004 die Webseite DeadCaulfields.com, die J. D. Salinger und seinem Werk gewidmet ist und von der New York Times empfohlen wurde. Für seine Salinger-Biografie hat er acht Jahre lang recherchiert. Außerdem schreibt er für Vanity Fair, die französische Revue Feuilleton, und seine Arbeiten sind in der New York Times sowie in der britischen Times erschienen. Slawenski lebt in New Jersey.

Kenneth Slawenski: Das verborgene Leben des J. D. Salinger.

Cover: Kenneth Slawenski. Das verborgene Leben des J. D. Salinger. Rogner und Bernhard Verlag, Berlin, 2012.
Rogner und Bernhard Verlag, Berlin 2012
Aus dem Amerikanischen von Yamin von Rauch. J. D. Salinger verstarb am 27. Januar 2010, fast auf den Tag genau 47 Jahre, nachdem sein letztes Buch erschienen war. Für immer in die Literaturgeschichte…