Kati Marton

Kati Marton ist die Autorin von Wallenberg und Tod in Jerusalem. Sie lebt mit ihrem Ehemann, dem Diplomaten Richard Holbrooke, in New York.

Kati Marton: Die Flucht der Genies. Neun ungarische Juden verändern die Welt

Cover: Kati Marton. Die Flucht der Genies - Neun ungarische Juden verändern die Welt. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2010.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2010
Arthur Koestler, Andre Kertesz und Ropert Capa. Michael Curtiz und Alexander Korda. Leo Szilard, Eugene Wigner, John von Neumann und Edward Teller. Neun ungarische Genies, die in Budapest aufwuchsen,…