Kate Brooks

Kate Brooks, 1978 geboren, reiste als Fotografin nach Pakistan, in die afghanischen Höhlen Tora Bora, in den Irak, Iran, nach Gaza, in den Libanon und schließlich nach Ägypten, wo sie den Sturz des Präsidenten Hosni Mubarak dokumentierte.

Kate Brooks: Im Licht der Dunkelheit. Ein fotografisches Tagebuch seit 9/11

Cover: Kate Brooks. Im Licht der Dunkelheit - Ein fotografisches Tagebuch seit 9/11. Benteli Verlag, Bern, 2011.
Benteli Verlag, Bern 2011
Vor zehn Jahren begab sich die damals 23-jährige Kate Brooks auf die Spuren der Anschläge vom 11. September. Ihre Reise führte sie vom afghanischen Tora-Bora über Pakistan, Irak, Iran, Gaza, Libanon bis…