Buchautor

Karoly Kokai

Károly Kókai, geb. 1959 in Budapest, Studium der Philosophie an der Universität Wien. Forschungsschwerpunkte: Klassische deutsche Philosophie, Ästhetik moderner Kunst. Der Autor lebt in Wien.

Karoly Kokai: Im Nebel. Der junge Georg Lukacs und Wien

Böhlau Verlag, Wien 2001
ISBN 9783205992851, Broschiert, 232 Seiten, 29.65 EUR
Den 1885 in Budapest geborenen ungarischen Philosophen Georg Lukács verbanden zahlreiche Fäden mit der Hauptstadt der Habsburgermonarchie: Familiäre Beziehungen, da einige Mitglieder der Familie in Wien…