Buchautor

Karlheinz Stierle

Karlheinz Stierle, geboren 1936, lehrt Romanische Literaturen an der Universität Konstanz.

Karlheinz Stierle: Montaigne und die Moralisten. Klassische Moralistik - Moralistische Klassik

Cover
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783770561131, Gebunden, 300 Seiten, 68.00 EUR
Der Band "Montaigne und die Moralisten" vereint Studien von Karlheinz Stierle, in denen die Moralistik als eine literarische Form des riskanten Denkens begriffen wird. Michel de Montaigne hat mit seinen…

Karlheinz Stierle: Pariser Prismen. Zeichen und Bilder der Stadt

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446249219, Kartoniert, 368 Seiten, 24.90 EUR
Karlheinz Stierle ist einer der besten Kenner der Paris-Literatur. In diesem Buch schlägt er den großen Bogen vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Dabei setzt er neue Schwerpunkte: die Geburt des Paris-Romans…

Karlheinz Stierle: Dante Alighieri. Dichter im Exil, Dichter der Welt

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406668166, Gebunden, 236 Seiten, 22.95 EUR
Dante Alighieri (1265 - 1321), Spross einer alten Florentiner Familie, begann seine Laufbahn als Lokalpolitiker und Liebesdichter von zweitrangiger Bedeutung. Erst nach seiner Verbannung aus Florenz,…

Karlheinz Stierle: Zeit und Werk. Prousts 'A la Recherche du Temps perdu' und Dantes 'Commedia'

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230743, Gebunden, 272 Seiten, 21.50 EUR
Was ist die Zeit? Die Frage nach dem Wesen der Zeit, die sich an der Schwelle der Neuzeit und zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf jeweils neue und dringliche Weise stellte, hat in zwei exemplarischen Werken…

Karlheinz Stierle: Das große Meer des Sinns. Hermeneutische Erkundungen in Dantes Commedia

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2008
ISBN 9783770540266, Gebunden, 442 Seiten, 49.90 EUR
Die europäische Literatur der Neuzeit ist im italienischen 14. Jahrhundert begründet worden. Bis heute ist Dantes Commedia das kühnste, sprachmächtigste Werk, das die Nachantike hervorgebracht hat. Der…

Karlheinz Stierle: Francesco Petrarca. Ein Intellektueller im Europa des 14. Jahrhunderts

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446203822, Gebunden, 973 Seiten, 50.00 EUR
Vor fast 700 Jahren hat der rastlos tätige Dichter, Schriftsteller und Publizist mit seinem Denken und Handeln entscheidend seine Zeit geprägt, so dass die vorliegende Biografie - mit vielen bisher unübersetzten…