Übersicht

Stichwort "Florenz"


3 Bücher von insgesamt 38

Philip Pettit: Gerechte Freiheit. Ein moralischer Kompass für eine komplexe Welt

Cover: Philip Pettit. Gerechte Freiheit - Ein moralischer Kompass für eine komplexe Welt. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518586228, Gebunden, 350 Seiten, 29,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Karin Wördemann. Was heißt Freiheit heute - jenseits einer auf persönliche Interessendurchsetzung zielenden neoliberalen Marktfreiheit? Können wir noch ein Freiheitsverständnis…

Giorgio Vasari: Das Leben des Cimabue, des Giotto und des Pietro Cavallini.

Cover: Giorgio Vasari. Das Leben des Cimabue, des Giotto und des Pietro Cavallini. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2015.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783803150646, Broschiert, 272 Seiten, 16,90 EUR
Aus dem Italienischen von Victoria Lorini. Der Maler und Mosaizist Cimabue gilt als Lehrer Giottos und schon aus diesem Grund als wegweisend für die Kunst der italienischen Renaissance. Er überwand die…

Karlheinz Stierle: Dante Alighieri. Dichter im Exil, Dichter der Welt

Cover: Karlheinz Stierle. Dante Alighieri - Dichter im Exil, Dichter der Welt. C. H. Beck Verlag, München, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406668166, Gebunden, 236 Seiten, 22,95 EUR
Dante Alighieri (1265 - 1321), Spross einer alten Florentiner Familie, begann seine Laufbahn als Lokalpolitiker und Liebesdichter von zweitrangiger Bedeutung. Erst nach seiner Verbannung aus Florenz,…