Julio Emilio Braz

Julio Emilio Braz wurde 1959 in Manhumiriam geboren, einer kleinen Stadt im brasilianischen Teilstaat Minas Gerais. Mit fünf Jahren zog Braz mit seiner Familie nach Rio de Janeiro. Dort wuchs er in einer Favela auf, lernte später Buchhalter und begann als Autodidakt zu schreiben. Unter unzähligen Pseudonymen schrieb Julio Emilio Braz Krimis, Comics- und Westerngeschichten sowie Dreh- und Jugendbücher.

Julio Emilio Braz: Kinder im Dunkeln. (Ab 9 Jahre)

Cover: Julio Emilio Braz. Kinder im Dunkeln - (Ab 9 Jahre). NordSüd Verlag, Zürich, 2007.
NordSüd Verlag, Zürich 2007
Der Se-Platz in Sao Paulo ist ihr Zuhause. Das raue Leben auf den Straßen ihr Alltagskampf. Die Straßenkinder von Sao Paulo sind voll und ganz auf sich allein gestellt und haben keine Zeit zum Kindsein.…