Buchautor

Jost Gippert

Jost Gippert, geboren 1956, studierte Vergleichende Sprachwissenschaft, Japanologie, Sinologie und Indologie an den Universitäten Marburg und Berlin . 1977 Promotion in den Fächern Vergleichende und Indogermanische Sprachwissenschaft, Japanologie, Indologie; Titel der Dissertation: "Zur Syntax der infinitivischen Bildungen in den indogermanischen Sprachen". 1991 Habilitation und Verleihung der Lehrbefähigung für das Fachgebiet "Vergleichende und Indogermanische Sprachwissenschaft" durch die Fakultät Sprach- und Literaturwissenschaften der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Jost Gippert lehrt am Institut für Vergleichende Sprachwissenschaft der Universität Frankfurt.

Jost Gippert (Hg.) / Manana Tandaschwili (Hg.): Techno der Jaguare - Neue Erzählerinnen aus Georgien. Sechs Erzählungen und ein Einakter

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783627001926, Gebunden, 246 Seiten, 19.90 EUR
Die Erzählungen wurden übersetzt aus dem Georgischen von: Maia Tabukaschwili, Maka Kandelaki, Anastasia Kamarauli, Irma Schiolaschwili, Susanne Schmidt und Mariam Kamarauli. Nino Haratischwilis Einakter…