Buchautor

Joseph Ponthus

Joseph Ponthus, 1978 geboren, studierte Literatur und Soziale Arbeit in Reims und Nancy. Nach zehn Jahren Sozialarbeit in Pariser Vororten zog er 2015 in die Bretagne und arbeitete dort zweieinhalb Jahre in Fischfabriken und Schlachthöfen. 2019 erschien sein Roman "À la ligne. Feuillets d'usine". Joseph Ponthus starb im Februar 2021 im Alter von 42 Jahren an Krebs.
1 Buch

Joseph Ponthus: Am laufenden Band. Aufzeichnungen aus der Fabrik

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783751800433, Gebunden, 239 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Mira Lina Simon in Zusammenarbeit mit Claudia Hamm. "Am laufenden Band" ist die Geschichte eines jungen Mannes, der als Zeitarbeiter in Fischfabriken und Schlachthöfen in der…