Jose Emilio Pacheco

Jose Emilio Pacheco, 1939 in Veracruz geboren, aber schon als Jugendlicher mit der Familie in die Stadt Mexiko übersiedelt, gilt vielen in seiner Heimat als der Dichter Mexikos schlechthin. Seinen ersten Gedichtband veröffentlichte Pacheco bereits 1958; bisher sind insgesamt zwölf erschienen

Jose Emilio Pacheco: Rückkehr zu Sisyphos

Cover
Edition Selene, Wien 2003
ISBN 9783852662176, Gebunden, 175 Seiten, 18.60 EUR
Ausgewählt und aus dem Spanischen übertragen von Leopold Federmair und Alejandra R. Alberdi. Unsere Ausgabe schöpft aus dem Sammelband "Tarde o temprano" und bewahrt die chronologische Reihenfolge der…