Buchautor

Jonathan Israel

Jonathan Israel, geboren 1946 in London, ist Historiker und Professor em. am Institute for Advanced Studies der Princeton University. Er ist Spezialist für europäische Ideengeschichte im 17. und 18. Jahrhundert. Ausgehend von Baruch de Spinoza hat er in drei gewaltigen Bänden (2001, 2006 und 2011 in der Oxford University Press erschienen) die Bedeutung der "radikalen Aufklärer" beschrieben, deren republikanische Ideen seiner These nach die Wurzel der modernen demokratischen Staatsidee bilden.

Jonathan Israel: Die Französische Revolution. Ideen machen Politik

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2017
ISBN 9783150110041, Gebunden, 990 Seiten, 49.00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrich Bossier. Mit 21 Abbildungen. Die Französische Revolution: ein Jahrhundertereignis, das immer wieder neu erzählt und gedeutet wird. Auf die Frage nach den Ursachen gibt es…