Buchautor

John F. Kennedy

John Fitzgerald Kennedy (1917-1963), aufgrund seiner Initialen auch JFK genannt, war von 1961 bis 1963 der 35. Präsident der Vereinigten Staaten und Mitglied der Demokratischen Partei. Kennedy war der jüngste ins Amt gewählte US-Präsident und der bislang einzige Katholik in diesem Amt. Die Hintergründe seiner Ermordung 1963 sind bis heute umstritten.

John F. Kennedy: Unter Deutschen. Reisetagebücher und Briefe 1937-1945

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783351027612, Gebunden, 256 Seiten, 22.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von von Carina Tessari. John F. Kennedy, geboren 1917, unternahm bereits als junger Mann Reisen nach Deutschland: im Sommer 1937 als Student; im August 1939, unmittelbar vor Kriegsbeginn,…