Johannes Rühl

Johannes Rühl, geboren 1954 in Soest, studierte Ethnologe und Soziologe in Freiburg/Brsg. Er übernahm Lehraufträge in Salzburg, Basel und Göttingen und ist seit 2008 künstlerischer Leiter des internationalen Musikfestivals Alpentöne in Altdorf/Uri. Außerdem ist Rühl an der Hochschule Luzern sowie im Dramaturgenteam des Festivals Neue Musik Rümlingen tätig.

Dieter Ringli/Johannes Rühl: Die Neue Volksmusik. Siebzehn Porträts und eine Spurensuche in der Schweiz

Cover: Dieter Ringli / Johannes Rühl. Die Neue Volksmusik - Siebzehn Porträts und eine Spurensuche in der Schweiz. Chronos Verlag, Zürich, 2015.
Chronos Verlag, Zürich 2015
Die Schweizer Volksmusik erlebt seit zwanzig Jahren einen unerwarteten Aufschwung. Die neue Lust am spielerischen Umgang mit dem einst von vielen abgelehnten Traditionsmaterial erfasste alle Beteiligten:…