Johannes Koll

Johannes Koll ist Privatdozent für Neuere und Neuste Geschichte an der Universität Wien und Leiter des Universitätsarchivs der Wirtschaftsuniversität Wien.

Johannes Koll: Arthur Seyß-Inquart und die deutsche Besatzungspolitik in den Niederlanden (1940-1945)

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2015
ISBN 9783205796602, Gebunden, 691 Seiten, 59.90 EUR
Arthur Seyß-Inquart steht für eine außergewöhnliche Karriere: Innerhalb kurzer Zeit stieg der Wiener Rechtsanwalt zu einem einflussreichen Funktionär des NS-Regimes auf. Besonders in seiner Funktion als…