Buchautor

Jewdokija Petrowna Rostoptschina

Jewdokija Petrowna Rostoptschina, geboren 1812 als Suschkowa, auch Dodo genannt, geboren in Moskau; gestorben 1858  ebenda, war eine russische Übersetzerin, Dramaturgin, Schriftstellerin und Lyrikerin. Von ihrem Publikum beinahe vergessen, erlag Jewdokija Rostoptschina in ihrem Geburtsort nach zweijähriger Erkrankung einem Magenkrebsleiden und wurde auf dem Moskauer Friedhof Pjatnizkoje beerdigt.
1 Buch

Jewdokija Petrowna Rostoptschina: Die Menschenfeindin. Gesammelte Dichtungen

Cover
Klever Verlag, Wien 2019
ISBN 9783903110458, Gebunden, 220 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Russischen und mit einem Nachwort von Alexander Nitzberg. In ihrem Drama Die Menschenfeindin (1849) entwirft Jewdokija Petrowna Rostoptschina den in der Weltliteratur einzigartigen Charakter eines…