Jenny Krämer

Jenny Krämer, geboren 1974, studierte in Bonn und Potsdam Geschichte, Politik und Öffentliches Recht. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

Jenny Krämer/Benedikt Vallendar: Leben hinter Mauern. Arbeitsalltag und Privatleben hauptamtlicher Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR

Cover: Jenny Krämer / Benedikt Vallendar. Leben hinter Mauern - Arbeitsalltag und Privatleben hauptamtlicher Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR. Klartext Verlag, Essen, 2014.
Klartext Verlag, Essen 2014
Das Ministerium für Staatssicherheit (MfS), die "Stasi", stand in der DDR für politische Verfolgung und behördliche Willkür. Die Stasi war zugleich die wichtigste Machtstütze der SED. Doch lange blieb…