Buchautor

Jean Prevost

Jean Prévost (1901–1944) arbeitete als Politik- und Kulturjournalist, für seine Doktorarbeit erhielt er den Großen Literaturpreis der Académie française. Er entdeckte Saint-Exupéry und war mit Hemingway befreundet. Der glühende Verfechter der französischen Republik fiel als Résistancekämpfer in den westlichen Alpen.

Jean Prevost: Das Salz in der Wunde. Roman

Cover
Manesse Verlag, München 2015
ISBN 9783717523383, Gebunden, 288 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Französischen von Patricia Klobusiczky. Dieudonné Crouzon fällt aus allen Wolken. Eben noch saß er bei seinem Freund Dousset auf dem Canapé und knabberte Kekse. Dann bezichtigt ihn dieser zu Unrecht…