Jean-Jacques Schuhl

Jean-Jacques Schuhl, der in Paris lebt, ist mit Ingrid Caven verheiratet. Für seinen Roman "Ingrid Caven" erhielt er in Frankreich den Prix Goncourt 2000.

Jean-Jacques Schuhl: Ingrid Caven. Roman

Cover: Jean-Jacques Schuhl. Ingrid Caven - Roman. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2001.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2001
Aus dem Französischen von Uli Aumüller. Weihnachten 1943 singt ein kleines Mädchen, vier Jahre alt, Heilige Nacht für die Soldaten der Wehrmacht. In der Ferne detonieren Bomben. Es ist Ingrid Cavens erster…