Ingrid Zwerenz

Ingrid Zwerenz, geboren 1934 in Liegnitz/Niederschlesien, studierte Philosophie und Germanistik in Leipzig bei Ernst Bloch und Hans Mayer bis 1956, ab 1957 an der Freien Universität Berlin (West). Heute arbeitet sie als freie Autorin und Publizistin.

Gerhard Zwerenz/Ingrid Zwerenz: Sklavensprache und Revolte. Der Bloch-Kreis und seine Freunde in Ost und West

Cover: Gerhard Zwerenz / Ingrid Zwerenz. Sklavensprache und Revolte - Der Bloch-Kreis und seine Freunde in Ost und West. Schwartzkopff Buchwerke, Berlin, 2004.
Schwartzkopff Buchwerke, Hamburg - Berlin 2004
Einige Jahre nach 1953 und noch lange vor 1968 gab es in der DDR einen Aufstand der Intellektuellen. Dieser wurde im Osten zerschlagen und im Westen verschwiegen, weil er sich zu den Frontlinien des…